so heisst das

tzungen zufolge leiden in Deutschland etwa vier Millionen Menschen unter Depressionen. Häufig wird zwischen körperlichen und seelischen Krankheiten unterschieden. Doch wahrscheinlich ist die

 

 

Hurrah! Wir schließen!

… diese Webseite.

Sie gefällt uns nämlich schon lange nicht mehr. Bald gibt es eine ganz neue!
Wo die ist, sagen wir Ihnen dann an dieser Stelle (sie ist derzeit noch nicht ganz fertig).

Die neue Webseite sieht besser aus (finden wir), hat viel mehr Inhalt, geht besser mit social media um, hat einen besseren Namen, eine seltsame Farbe und ist noch viel besser für’s Lesen auf Tablet oder Smartphone geeignet.

Heute, am Montag abend, haben wir alle Logins deaktiviert. Wir hoffen, die neue Seite ist am nächsten Montag (vielleicht sogar früher) hier zu finden.
Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten!

Wir hoffen, die neue Webseite wird Ihnen gefallen!

Toller Erfolg für IPS e.max: Brand of the Year 2015

Bei einem Wettbewerb in Grossbritannien hat das bekannte Vollkeramiksystem von Ivoclar Vivadent den Titel „Brand of the Year 2015“ gewonnen.

Fortschritt, ausserordentliche Anstrengungen und Unternehmensgeist von Dentalunternehmen – dies alles würdigen die renommierten britischen FMC Dental Industry Awards. FMC ist ein britisches Kommunikations- und Verlagsunternehmen für den Dentalbereich. Toller Erfolg für IPS e.max: Brand of the Year 2015 weiterlesen

Additive Verfahren in der Zahntechnik: Grundlegender Wandel durch 3D-Druck

Technik im November-Heft: Technische Neuerungen in der Zahntechnik und Zahnmedizin können die Patientenversorgung sowie die Arbeitsabläufe in Praxis und Labor nachhaltig verändern. Nach der Etablierung des Gussverfahrens für Metalle und der Einführung von dentalen Keramiken steht mit dem dreidimensionalen Druck (3D-Druck) von dentalen Versorgungen erneut ein grundlegender Wandel in der Herstellung von Zahnersatz bevor. Additive Verfahren in der Zahntechnik: Grundlegender Wandel durch 3D-Druck weiterlesen

Die ganze Welt der Zahntechnik